International

Emilie Wapnick: Warum manche von uns keine Berufung erfahren

„Was willst du werden, wenn du groß bist?“ Wenn Sie sich nicht sicher sind, dass Sie sich den Rest Ihres Lebens nur einer Sache widmen möchten, dann stehen Sie damit nicht allein da. In diesem aufschlussreichen Vortrag beschreibt Autorin und Künstlerin Emilie Wapnick die Art von Menschen, die sie „Multipotentialisten“ nennt — Menschen, die während …

Emilie Wapnick: Warum manche von uns keine Berufung erfahren Weiterlesen »

„Für ein Paradigma des Lebens“ von Rebeca Wild

Ein ermutigendes Projekt in Ecuador zeigt neue Wege in Bildung und Wirtschaft: Gemeinsam anders wirtschaften – Wege aus der Krise finden – Einen Neuanfang wagen – Anders lernen, anders leben   Erschienen in der OYA-Ausgabe 03/2010 http://www.oya-online.de/article/read/111.html#  

Besser leben ohne Schule

Die Schule ist traditionell der Ort des Lernens. Doch so mancher ist auch ohne Schule im Leben erfolgreich geworden. Sind Schulen der einzige Weg, um sich eine gute Ausbildung zu verschaffen? Sicherlich nicht, wie wir Ihnen bei „Learning World“ mit Erfolgsstorys aus Deutschland, Frankreich und den USA zeigen. Ein Beitrag auf euronews zum Thema „Unschooling“. …

Besser leben ohne Schule Weiterlesen »

Susan Cain: Die Macht der Introvertierten

In a culture where being social and outgoing are prized above all else, it can be difficult, even shameful, to be an introvert. But, as Susan Cain argues in this passionate talk, introverts bring extraordinary talents and abilities to the world, and should be encouraged and celebrated. Ein TED-Vortrag aus dem Jahr 2012.