Bücher

Zeitschrift „die freilerner“ – HEFT 75 – Sozialisation

Heft 75 – Sozialisation Sozialisation findet statt, weil wir soziale Wesen sind. Die Frage ist weniger nach dem ob, sondern eher nach dem wie und wohin. Über Definitionen von Sozialisation und Bedingungen für eine gelungene Sozialisation findet ihr viel in diesem Heft, ebenso wie Berichte und das Nachdenken über die eigene Sozialisation.   Aus der …

Zeitschrift „die freilerner“ – HEFT 75 – Sozialisation Weiterlesen »

„Geht’s auch ohne Schule?“

Ein Buch von Lini Lindmayer Lernen ist für mich einfach. Von Beginn an. Immer. Es muss weder forciert oder gar angeregt werden. Es findet statt – in jedem einzelnen Augenblick. Wie wir dieses Lernen begleiten können und den jungen Menschen ihre Freude am Lernen, wie auch ihre Wissbegierde, ihre Entdeckerlust und auch ihre Selbstbestimmtheit behalten …

„Geht’s auch ohne Schule?“ Weiterlesen »

Informelles Lernen – Wie Kinder zu Hause lernen

In Informelles Lernen untersuchen Alan Thomas und Harriet Pattison, wie informelles Lernen bei Kindern stattfindet. Bei der Untersuchung des informellen Lernens liegen vermutlich sowohl die größte Faszination als auch die größte Schwierigkeit darin, seine vollkommene Alltäglichkeit zu verstehen. Wie deutlich werden wird, bleibt informelles Lernen – so wie in den ersten Lebensjahren – eine banale, …

Informelles Lernen – Wie Kinder zu Hause lernen Weiterlesen »

„Lernen ist wie Atmen…“

Das Buch „Lernen ist wie Atmen…“ ist ein Buch über das Vertrauen ins natürliche Lernen. Es versammelt Geschichten und Erlebnisse von Menschen zwischen 11 und 80 Jahren, die einen natürlichen Zugang zum Lernen und dadurch ihre Begeisterung und sich selbst (wieder)gefunden haben. „Selbst am Wochenende kommen wir nicht zur Ruhe, denn die nächsten Tests und …

„Lernen ist wie Atmen…“ Weiterlesen »