Monat: August 2017

Julia Rauch: Braucht es Schule zum Lernen? Die Alternativen Homeschooling und Unschooling im Vergleich

Zu diesem Thema hat Julia Rauch unter tatkräftiger Mithilfe dreier praktizierender Freilerner-Familien ihre Bachelorarbeit an der Pädagogischen Hochschule Tirol verfasst. Es ist mit 174 Seiten eine sehr umfassende Arbeit geworden, in der viele Aspekte rund um die Thematik „Freies Lernen“ angesprochen werden. Auf jeden Fall lesenswert! Und: Weitergabe ausdrücklich erwünscht! Danke, Julia! Bachelorarbeit Julia Rauch

Freilerner-Studio 17.08.2017

Joya, Karin und Lini sprechen mit Studiogast Immanuel Wolf über seine Erfahrungen mit dem freien Lernen, seine heutige Sichtweise als junger Erwachsener und seine aktuellen Projekte zur Bildungsfreiheit: die Jugendgruppe Septré, das Schulfrei Festival und die Freilernerzeitschrift. Und hier geht’s zum ARCHIV mit allen bisherigen Sendungen.

Frei Leben – freilernen – neue Wege gehen 2017

Kommende Woche ist es wieder soweit. Von 25.8. – 27.8. findet zum zweiten Mal das – auch als Freilerner Sommertreffen NORD angekündigte Frei leben – freilernen – neue Wege gehen Wochenende für Familien und interessierte Menschen in Gföhl im Waldviertel/NÖ statt. Für große und kleine Menschen, die ein paar wunderbare Spätsommertage miteinander verbringen und das …

Frei Leben – freilernen – neue Wege gehen 2017 Weiterlesen »