Publikationen

Genießt jetzt die Zeit mit euren Kindern!

Melanie Hetterich ist Mutter von vier Kindern, zwei davon unterrichtet sie zu Hause. Mit ihrem Erfahrungsbericht will sie Eltern Mut machen. Hier ihr Bericht (erschienen im Kurier am 30.03.2020): Ganz Österreich bleibt zuhause. Die ersten drei Tage waren für uns als sechsköpfige Familie in einer kleinen Wohnung gar nicht so einfach. Es schien so, als müsste jeder seinen …

Genießt jetzt die Zeit mit euren Kindern! Weiterlesen »

Alexandra Terzic-Auer: Offener Brief an Österreichs Bildungsverantwortliche

„Du bist nicht das, was du vorhast, sondern das, was du tust.“ C.G.Jung Sehr geehrte Verantwortliche im österreichischen Bildungssystem! Zwischen den Zielen und den Ergebnissen des österreichischen Bildungssystems klafft eine große Lücke. Jahrzehntelang ging man davon aus, dass diese Lücke allein durch höhere Investitionen zu schließen wäre: Mehr Geld für neue Schulen, mehr Personal, mehr …

Alexandra Terzic-Auer: Offener Brief an Österreichs Bildungsverantwortliche Weiterlesen »

„Wollen Sie tatsächlich die Schule abschaffen?“ Unerzogen-Magazin

In der aktuellen Ausgabe des Unerzogen-Magazins (Heft 1-20) schreibt unser Vereinsmitglied Harald Krisa im Interview über das Netzwerk der Freilerner, die Entstehung, die gemeinsamen Ziele, die Herausforderungen bei unserer Arbeit uvm. Ein Auszug aus dem Interview: […] Welche Frage würden Sie gerne gestellt bekommen und beantworten? Die Frage würde lauten: Wollen Sie tatsächlich die Schule …

„Wollen Sie tatsächlich die Schule abschaffen?“ Unerzogen-Magazin Weiterlesen »

„Freilernen – ein Erklärungsversuch“ im Unerzogen-Magazin

In der aktuellen Ausgabe des Unerzogen-Magazins (Heft 1-20) schreibt unser Vereinsmitglied Susanne Sommer: Freilernen – was ist das eigentlich? Manche haben noch nie davon gehört. Andere wiederum haben klare Vorstellungen davon, obwohl sie sich noch gar nicht eigenständig damit auseinandergesetzt haben. Die Folge: Annahmen, Vorurteile, Missverständnisse. Hier also ein »Erklärungsversuch«. zum gesamten Artikel als pdf  …

„Freilernen – ein Erklärungsversuch“ im Unerzogen-Magazin Weiterlesen »

Freilernen als Chance für die Bildungslandschaft

In der aktuellen Ausgabe des Freigeist, der Zeitschrift für innovative Pädagogik, ist ein Artikel über die Freilerner-Infoveranstaltung „Freilernen: Gefahr oder Chance?“ vom 20. Februar 2019 enthalten. Übrigens: Diese informative Veranstaltung kann gerne auch in Deiner Nähe stattfinden, sofern sich jemand findet, der sie vor Ort organisiert!   den ganzen Artikel HIER lesen

Interview mit Karin Siakkos

Im Rahmen der Sendereihe „Nie mehr Schule“ von Michael Karjalainen-Dräger konnte Karin Siakkos von ihrem Weg zum frei sich bilden erzählen und zu den neuesten Medienbeiträgen Stellung nehmen. https://cba.fro.at/393349?fbclid=IwAR0Oj1TLTi7D1yFw3MP-NOLgF5NPa89fRAXo7IE5mpE-DuNnDZ2571p7Vxs

Raus aus der Blase! Was ist Bildung und wer bestimmt das?

Während manche Medien alte Klischees über die sogenannte „Freilerner-Szene“ verbreiten und versuchen, sie in ein esoterisches oder gar staatsfeindliches Eck zu stellen, bilden sich einige junge Menschen in Österreich tatsächlich frei. „Nana…Nana…!“ Rosa, gerade ein Jahr alt geworden, deutet auf ihre Mutter und wiederholt freudestrahlend: „Nana!“ Vater und Mutter können es nicht fassen. Das erste …

Raus aus der Blase! Was ist Bildung und wer bestimmt das? Weiterlesen »