Monat: April 2021

Andere Länder – andere Sitten. Andere Gesetze – andere Bildung (unerzogen)

Regeln und Gesetze sind nicht in Stein gemeißelt, wie die aktuelle Situation rund um den Globus zeigt. Was von manchen als alternativlos bezeichnet wird, kann verändert und neu gedacht werden. Die Verwalter und Verfechter des Bildungssystems müssen sich selbst hinterfragen und auch informelle Bildungswege zulassen. Dass dies keine utopische Forderung ist, zeigt ein Blick über …

Andere Länder – andere Sitten. Andere Gesetze – andere Bildung (unerzogen) Weiterlesen »

Zeitlos Lernen, Teil 1

Im „Aufleben, Zeitschrift für Pädagoginnen und Pädagogen in Tirol“ ist im Frühjahr 2021 ein Artikel unseres Vereinsmitglieds, Mag. Marie Sophie Frei, mit dem Titel „Zeitlos lernen“ erschienen: Außerschulisches Lernen aus kognitvwissenschaftlicher Perspektive Ein Leben ohne Schule? Dies klingt für viele Zeitgenossen unvorstellbar und ein wenig nach Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf – verbrachten doch fast alle …

Zeitlos Lernen, Teil 1 Weiterlesen »