Jahr: 2022

ima-miroshnichenko

Geistige Zwangsfütterung – Ein Artikel von Bertrand Stern

Gerne veröffentlichen wir einen Arikel von Bertrand Stern, der über den Internationalen Tag der Bildungsfreiheit im Rubikon schrieb. „Der „Internationale Tag der Bildungsfreiheit“ am 15. September gerät zur Farce, solange Bildung zur Normierung junger Menschen im Sinne der herrschenden Agenda missbraucht wird. von Bertrand Stern Bildung — was ist das eigentlich? Vielfach ist es etwas, …

Geistige Zwangsfütterung – Ein Artikel von Bertrand Stern Weiterlesen »

Erfahrungen mit schulfreier Bildung in Deutschland: Ein Reisebericht

Kerstin W. erstellte für die deutsche Freilernerzeitschrift einen wirklich interessanten ‚Reisebericht‘. Wir bedanken uns. „Von Pfannkuchen und fremden Kulturen Ein Reisebericht von Kerstin W Wer sich von diesem Bericht Anregungen für exotische Mehlspeisen erhofft, wird jetzt vermutlich enttäuscht sein. Denn unsere Reise war zwar ein Abenteuer und Aufregung hatten wir mehr als genug, doch hat …

Erfahrungen mit schulfreier Bildung in Deutschland: Ein Reisebericht Weiterlesen »

Freilerner Deutschland

Staatsleugnung und Selbstbestimmte Bildung

Weil die Thematik der Staatsverweigerung auch in Österreich immer wieder mit Initiativen zu selbstbestimmter Bildung in Verbindung gebracht wird, haben wir uns dazu entschieden, den folgenden Artikel aus der deutschen Zeitschrift „die freilerner“ von Angela Schickhoff auf unserer Website zu veröffentlichen, da er unsere Haltung sehr gut zusammenfasst: „Aus aktuellem Anlass möchte ich die Frage …

Staatsleugnung und Selbstbestimmte Bildung Weiterlesen »

OGH Urteil Obsorgeverfahren Kindeswohl fotocredit_pexels-ekaterina-bolovtsova

Benachteiligt ohne Pflichtschulabschluss und Matura? OGH Urteil kritisch betrachtet

Es folgt eine kritische Stellungnahme zu einem OGH-Urteil zur Schulpflichtverletzung. Obwohl aktuell keine Kindeswohlgefährdung stattfand, wurde eine solche als langfristig denkbar angenommen und so kam es zu einem Obsorgefahren. Es lohnt sich auch, das ganze Urteil zu lesen inklusive der Begründung. Hier ein Auszug und danach folgt unsere Stellungnahme: „3.2. Dadurch, dass der Sohn keine …

Benachteiligt ohne Pflichtschulabschluss und Matura? OGH Urteil kritisch betrachtet Weiterlesen »

Mitananda Lernen im Gespräch mit Sigrid Haubenberger-Lamprecht über Kindeswohl und selbstbestimmte Bildung

Mitananda Lernen im Gespräch mit Sigrid Haubenberger-Lamprecht

Joya Marschnig von Mitananda Lernen und freilerner.at spricht dieses Mal mit Sigrid Haubenberger-Lamprecht über ihre Erfahrungen auf dem prüfungsfreien Weg, die Initiative Freilernen 2013, den „Präzedenzfall Kindeswohlgefährdung“ mit OGH-Urteil, Obsorgeentzug und dem durchgehend gewährleisteten selbstbestimmten Bildungsweg ihrer beiden Söhne. Mittlerweile wurde die Obsorge wieder an die Eltern zurückgegeben und auch die Annahme des OGH, dass …

Mitananda Lernen im Gespräch mit Sigrid Haubenberger-Lamprecht Weiterlesen »

Miteinanda Lernen im Gespräch mit Alexandra Terzic-Auer

Mitananda Lernen im Gespräch mit Alexandra Terzic-Auer

Joya Marschnig von Mitananda Lernen und freilerner.at spricht mit Alexandra Terzic-Auer über die Befreiung aus dem „System Schule“ und selbstbestimmte Bildungswege, spielerisches Entdecken, Potenzialentfaltung und bunte Vielfalt. Vor allem die Eltern sind gerufen, sich selbst zu ermächtigen und gemeinsam mit Freude diese neuen Wege zu erschaffen.  

sea, rocks, mountains-6948569.jpg

Gespräch mit Susanne Sommer „Bewusstheit – eine Lösung“

Autorin Susanne Sommer und Autor und Coach Jens Faber-Neuling sprachen am 14.01.2022 auf dem Kanal „Glück ist eine Entscheidung“ über „die Bedingungen fürs Glücklichsein“. Wie immer kamen noch ganz viele andere Themen zur Sprache, wie die Haltung gegenüber den uns anvertrauten jungen Menschen, Bildung, Lernen, Bewusstheit, Eigenmächtigkeit, Selbstverwirklichung und vieles mehr. Reinhören wie Susanne „in …

Gespräch mit Susanne Sommer „Bewusstheit – eine Lösung“ Weiterlesen »