Wissenschaftliche Publikationen

WISSENSCHAFTLICHE PUBLIKATIONEN und ARTIKEL zum Freilernen (Unschooling) und Heimunterricht (Homeschooling) (In den meisten der vorliegenden Studien wird nicht zwischen Freilernen und Heimunterricht unterschieden. Die Begriffe „Homeschooling“ oder „Home Education“ werden für alle Arten der schulfreien Bildung verwendet. „Unschooling“ meint hingegen immer das Freilernen – die freie Bildung ohne Unterricht)   Gray (2015): Bildung der Zukunft. …

Wissenschaftliche Publikationen Weiterlesen »

Freilerner im Galileo/Pro7

Im September 2016 wurde von Pro7 ein Galileo-Beitrag über Familie Siakkos (www.mitanandahof.com) ausgestrahlt: Freilerner: Schule ohne Lehrer | Galileo | ProSieben In Österreich gibt es eine Bildungspflicht. Jedoch muss die Bildung nicht in der Schule stattfinden. Sogenannte Freilerner bringen sich die wichtigen Dinge des Lebens selber bei. Der 15-min-Beitrag ist auf Youtube verfügbar:https://www.youtube.com/watch?v=yM3eybCsTAU

Archiv Freilerner-Studio

Auf der Sprachplattform MITANANDA Reden haben eine ganze Reihe von Gesprächen über vielfältige Themen rund ums selbstbestimmte Wachsen unserer Kinder und das Frei-sich-Bilden im Alltag stattgefunden. Die Sendungen können im Archiv (Youtube-Playlist) nachgehört werden:

Fragebogen

Marcel Perottoni, Student der Erziehungswissenschaften in Innsbruck, hat mich gebeten einen Fragebogen auszufüllen, den er im Rahmen der Lehrveranstaltung „Lehren und Lernen“ erarbeitet hat. Im Anhang findet sich der Fragebogen und die Antworten aus meiner Sicht verfasst. Fragebogen-Freilerner2016 Heidi

„Lernen ist wie Atmen…“

Das Buch „Lernen ist wie Atmen…“ ist ein Buch über das Vertrauen ins natürliche Lernen. Es versammelt Geschichten und Erlebnisse von Menschen zwischen 11 und 80 Jahren, die einen natürlichen Zugang zum Lernen und dadurch ihre Begeisterung und sich selbst (wieder)gefunden haben. „Selbst am Wochenende kommen wir nicht zur Ruhe, denn die nächsten Tests und …

„Lernen ist wie Atmen…“ Weiterlesen »

Alltagsphysik

Oje, der Geschirrspüler verweigert uns seine Dienste! Essensreste kleben am gewaschenen Geschirr. Benjamin (9) geht auf Ursachenforschung: Einige Düsen des Sprüharms sind verstopft. Auch das Sieb beim Abfluss ist nicht mehr sehr durchlässig. Geschickt löst Benjamin zwei Klammern und zieht den oberen Geschirrkorb aus dem Gerät. Jetzt ist er neugierig geworden: Wie funktioniert das eigentlich? …

Alltagsphysik Weiterlesen »

Jarik und das Surfen

Jariks Begeisterung und Faszination fürs Surfen hält nun schon über drei Jahre an. Nicht dass er Tag und Nacht davon erzählen würde, aber immer wieder taucht das Thema auf. Und wird in unterschiedlichsten Variationen bearbeitet: Schaukeln und Bretter werden umfunktioniert, um Surfer zu spielen. Für seine Playmobil-Figuren wird die nötige Ausrüstung gebastelt. Oder er sitzt …

Jarik und das Surfen Weiterlesen »

Regeln entstehen im Tun

Rücksicht aufeinander ganz ohne Regeln? Wir Erwachsenen dürfen staunen, wie junge Menschen sich Räume teilen. Jeder achtet gut auf sich selbst und respektiert das Tun des anderen. Wir großen Menschen sind in der Nähe, sehen zu, nehmen wahr. Wir bewerten nicht. Wir nehmen das Tun ernst, sind ehrlich einfühlsam. Kinder spüren unsere Präsenz. Sie nehmen …

Regeln entstehen im Tun Weiterlesen »